21. März 2012

smaRTI auf dem 18. Handelslogistikkongress

Katrin Weiß (Mars) und Jörg Sandlöhken (REWE) präsentierten heute spannende Ergebnisse aus unserem EffizienzCluster Projekt. Selbststeuernde Materialflüsse auf Basis intelligenter Ladungsträger zu entwickeln, ist das oberste Ziel in der FMCG-Supply-Chain zwischen den Partnern CHEP, Mars und REWE. Das Fraunhofer IML entwickelt dafür den Informationsfluss nach dem Prinzipien des Internet der Dinge. Finden Sie in diesem Artikel die vorgestellte Präsentation.